Engagement Shooting auf den Malediven

 

Hochzeitsfotograf Malediven

Hier folgt wie bereits im vergangenen Blog-Post versprochen die Fortsetzung auf den Malediven 😉

Wir hatten auf der traumhaften Insel Bandos feinstes Licht und nutzten das natürlich aus für ein weiteres Engagment-Shooting, bevor es dann am darauf folgenden Tag ernst werden sollte.

Tipp:

Ihr wollt auch eine Hochzeit am Strand direkt am Meer oder seid vielleicht schon in der Phase der Planung? Dann meldet euch am besten noch heute bei mir und ich stehe euch gerne mit Tips und Tricks zur Seite. Gerne erläutere euch die Vorteile,  genau den Fotograf mit auf die Malediven zu nehmen, welcher evtl. schon eure Hochzeit begleitet hat.

Wissenswertes zu Bandos (Quelle Wikipedia):

Bandos ist eine maledivische Insel, die nördlich von Malé zentral im Nord-Malé-Atoll liegt, das nach der Aufteilung der Verwaltungseinheit nunmehr zu Kaafu gehört.

Die Insel liegt etwa acht Kilometer nördlich sowohl von Malé, als auch von der Flughafeninsel. Beide lassen sich in etwa 20 Minuten per Speedboot erreichen. Bandos ist bekannt für seine strandnahen Hausriffe, die leicht erreichbare Schnorchel- und Tauchgebiete darstellen. Rundherum gibt es eine schmale, türkisfarbene Lagune. Die Insel beherbergt eines der ältesten erschlossenen Resorts der Malediven. Die ovalförmige Insel misst 178.900 m² und hat einen Durchmesser von etwa 500 m. Durch die Lage im Inneren des Atolls umgibt die Insel jenseits der riffgesäumten, schmalen Lagune relativ strandnah bereits auch tiefes, in der Regel ruhiges Wasser.

Die unbewohnte Nachbarinsel Kuda Bandos, die man von Bandos aus mit einer Bootsfähre erreichen kann, gehört nicht zur Hotelanlage.“